ORDINATIONSZEITEN

MO - SA: 8.00 - 10.00 Uhr
MO 18.00 - 19.00 Uhr
MI 17.00 - 19.00 Uhr
FR 15.00 - 17.00 Uhr

NOTFÄLLE: 0.00 - 24.00 Uhr / +43 664 21 38 809

 

Dr. Frauke GLITZ & Dr. Karl LORBER
Am Johannesbach 52
A-2732 WÜRFLACH
Tel.:+43 2620 20648 | +43 664 2138809
Fax: +43 2620 2064822
office@tierklinik-wuerflach.at

 

Sehr geehrte Patientenbesitzerinnen, sehr geehrter Patientenbesitzer,

aufgrund der derzeitigen Situation und der Sicherheitsbestimmungen möchten wir Sie folgendermaßen informieren:

Wir, die Tierklinik Würflach, werden den Betrieb bis auf weiteres, unter Einhaltung sicherheitstechnischer Maßnahmen, für Sie und Ihre Vierbeiner aufrecht erhalten, um das Wohl und die Betreuung unserer Patienten sicherzustellen.

Da wir die medizinische Versorgung Ihrer Vierbeiner gewährleisten möchten, bitten wir Sie bei den folgenden Punkten um Verständnis und um Ihre Unterstützung. Bitte beachten Sie folgendes:

  1. Terminvereinbarungen sollten bitte nur telefonisch erfolgen, um den Aufenthalt in der Klinik so kurz als möglich zu halten. Bitte kommen Sie zum vereinbarten Termin alleine. Bringen Sie bitte keine Begleitpersonen mit in die Klinik. Ebenso bitten wir Sie, sich bei Ankunft telefonisch zu melden und im Auto zu warten.
  2. Wenn Sie doch im Wartezimmer warten sollten, halten Sie den empfohlenen Sicherheitsabstand zu anderen Personen von ca. 1 Meter ein.
  3. Bei Eintritt in die Klinik desinfizieren Sie bitte Ihre Hände mit den zur Verfügung stehenden Desinfektionsmitteln und / oder ziehen Sie Einmalhandschuhe während des Klinikaufenthaltes an.
  4. Sollte Ihr Tier dringend unsere Klinik aufsuchen müssen und Sie möglicherweise klinische Symptome einer COVID 19 Infektion zeigen / sich in Risikogebieten aufgehalten haben / möglicherweise Kontakt zu infizierten Personen gehabt haben, bitten wir Sie nicht persönlich zu kommen, sondern eine andere Person mit dem Tier zu uns zu schicken.
  5. Sollten Sie zu den sogenannten Risikogruppen gehören, die während des besonderen Infektionsgeschehens das Haus nicht verlassen sollen und keine Person mit Ihrem Tier zu uns schicken können, kontaktieren Sie uns. Wir holen Ihr Tier unter Einhaltung aller möglichen Hygienebedingungen ggfs. bei Ihnen zuhause ab oder bringen Ihnen notwendige Medikamente zuhause vorbei.
  6. Die Besuchszeiten für stationäre Patienten sind bis auf weiteres eingestellt. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit telefonisch nach dem Gesundheitszustand Ihres Tieres bei uns erkundigen.
  7. Wir behalten uns vor, Tiere, die zu aufwendigeren Untersuchungen oder Operationen zu uns gebracht werden, direkt am Eingang in Empfang zu nehmen und ohne Ihre Anwesenheit in der Klinik zu versorgen. Dadurch können wir Sie und unser Klinikpersonal vor längeren Kontaktzeiten schützen.

Die Maßnahmen dienen ihrer Sicherheit und sollen helfen, dass wir in dieser herausfordernden Zeit unseren Klinikbetrieb zur Versorgung kranker Tiere möglichst durchgehend anbieten können.

Wir sind nach wie vor 24 Stunden für Sie und Ihre Tiere da! Danke für Ihr Verständnis.

 

Ihr Team der Tierklinik Würflach


 

Bitte läuten Sie an!

Wir möchten Ihren Klinikaufenthalt so kurz als möglich halten. Sollte bereits ein Patient mit Besitzer in der Klinik sein, warten Sie am besten im Auto. Wir rufen Sie an oder holen Sie in die Klinik, sobald es möglich ist. Die Maßnahmen dienen ihrer Sicherheit!

Sie sollen helfen, dass wir in dieser herausfordernden Zeit unseren Klinikbetrieb zur Versorgung kranker Tiere möglichst durchgehend anbieten können.